Alles Familie?

Mit dieser Frage begann Rica Düde-Grandke vom Sozialwerk der Evangelisch Freikirchlichen Gemeinde Malchin Teterow e.V. ihre Hinleitung zur dritten Werkstatt Familie und Zusammenhalt am 09. Mai 16 zum Endspurt hin zur großen Vision Malchin 2030. Angesichts der heutigen vielen Formen des Familienlebens von Alleinerziehenden, Patchworkfamilien in ihren verschiedenen Mixturen, Regenbogen- und Adoptivfamilien befand sie es als mehr als spannend, sich zu überlegen, wie Familienleben in Zukunft konkret aussehen könnte.
Und es war ihr sowie der Sozialrauminitiative „Stark für Familie“ ein wichtiges Anliegen, das Thema Familie in der Vision der Zukunftsstadt Malchin über eine Werkstatt verankert zu haben. Joachim Borner, in der Rolle der Co-Moderation, spannte den Bogen hin zur Verknüpfung von Familie und Zusammenhalt. Das Thema Zusammenhalt kam aus der Perspektive der Malchiner Bürger und Bürgerinnen über ihre Ideen und Visionen nach gegenseitiger Unterstützung und einem Schulterschluss.
Alles Familie!

DSC_1476 900Die rund 15 Teilenehmenden wurden nun eingeladen, sich zu drei Themenschwerpunkten, die aus den Bürgervorschlägen zusammen getragen worden waren, zu verständigen

1. Gemeinschaft Malchin – Wir wollen mehr Zusammenhalt und gegenseitige UnterstützungDSC_1483 900
– Wie könnte das organisiert werden?
– Braucht es mehr Stadtfeste und gemeinsame Veranstaltungen?
– Was sollte in einem kulturellen Zentrum geschehen?
– Wie könnte ein Familientreff aussehen?
 

2. Familienpolitik MalchinDSC_1482 900
– Wie könnte eine gemeinsame, positive Identität von Malchin unter der Überschrift Familie beschrieben werden?
– Könnte sich Malchin, als Stadt im ländlichen Raum mit einer besonderen Familienpolitik profilieren?

3. Familienfreundliche Wohn(Wohlfühl)stadtDSC_1481 900
– Welche öffentlichen Orte und welche Freiräume werden benötigt?
– Wie könnten Wohnformen aussehen, in denen mehrere Generationen leben?
– Brauchen wir mehr Durchmischung?

 

Lesen Sie hier die Konkretisierungen der Bürger und Bürgerinnen zum Thema Gemeinschaft Malchin, hier zum Thema Familienpolitik Malchin und hier zum Thema Familienfreundliche Wohn(Wohlfühl)stadt

DSC_1484 900


Die Konkretisierungen der Bürger und Bürgerinnen zum Thema Gemeinschaft Malchin

  • Kulturbeirat: Zusammenarbeit von Stadtverwaltung und Politik (Kulturausschuss) sowie Vereinen und Initiativen
  • Transparenz über Angebote (z.B.) im Generalanzeiger (Effekt auch für Urlauber)
  • Jugendparlament
  • Stadtfest: Kombination aus Sport und Musik, übergreifende Interessen
  • Die Künstler organisieren sich selbst
  • Offensichtliche Kunst in der Stadt als Anregung
  • Die Malchiner spielen sich gegenseitig etwas vor, sie produzieren sich selbst
  • Im Grunde kann ganz viel Familientreff sein: Sport, Kultur, Stadtfest (übergreifende Interessen)
  • Das hohe Potential im Sportbereich nutzen (Triathlon),
  • Bunte Familientreffs
  • Leute sind für Dinge, die sie nicht kennen, zu begeistern und ergreifen dann auch selbst Initiative und singen z.B. im Chor
  • Dauerhafte Möglichkeiten für Familien
  • Kopplung verschiedener Veranstaltungen (verschiedene Interessensgruppen stoßen aufeinander)
  • Nachbarschaftshilfe und gegenseitiger Respekt
  • Eltern haben Zeit für Kinder
  • Familien laufen nicht nach jedem kleinen Windstoß auseinander
  • Shuttle für Ältere zu den Events
  • Sozialwerk als Familientreff
  • Vereine organisieren gemeinsam Feste
  • 1 mal im Sommer ein Stadtfest mit preiswertem Rummel und preiswerter Gastronomie für jung und alt
  • de mit Newsletter und mit Infos über die Stadt, Unabhängigkeit vom Nordkurier, Bürgernachrichten über eine Facebookseite
  • Sozialwerk hat Leuchtturmfunktion (ist sehr dicht vernetzt und unterwegs)
  • Straßenfeste, wo jeder etwas mitbringt
  • Mehr so etwas wie Ackerbürger zum Sitzen für Treffs
  • Bürgeracker zwischen Kirche und Kino
  • Bürger haben Platz zwischen Kirche und Kino gestaltet
  • Tafelgärten, eigene Produktion von Lebensmitteln (schafft Gemeinsamkeit)
  • Pool/Börse für alle Generationen: Biete-Suche z.B. Kann Gartenarbeit, kann aber nicht mit Kindern
  • Familientreffs sind z.B. Gärten, Sportvereine (über 3 bis 4 Generationen hinweg)
  • Malchin schafft Anlässe für Treffen
  • Ungezwungener Treffpunkt zwischen Wall, Brunnen der Lebensfreude, Park
  • Treffpunkt Wall, Spielplatz, Blumen, Bühne


Die Konkretisierungen der Bürger und Bürgerinnen zum Thema Familienpolitik Malchin

  • Bessere Zusammenarbeit mit Vereinen, organisiert und vermittelt durch die Kommune
  • Sozialausschuss initiiert Familienpolitik, es gibt Transparenz und = Anlaufpunkt/Informationszentrum/Öffentlichkeitsarbeit /Generalanzeiger
  • Veranstaltungen sind koordiniert
  • Mehrgenerationenwohnen, in einem Haus, inkl. baulicher Veränderungen
  • Kita hat längere Betreuungszeiten
  • Mehr städtische Einrichtungen: Kita, Hort, Schule, profilierte Schulformen, mher Krippenplätze, Tagespflegepersonen, Schulzentrum mit mehr Plätzen und mehr Räumen, Schulcampus mit Freizeitangeboten
  • Finanzielle Unterstützung zur Kinderbetreuung durch die Kommune
  • Welche Rolle spielt Familienpolitik im Haushalt?


Die Konkretisierungen der Bürger und Bürgerinnen zum Thema Familienfreundliche Wohn(Wohlfühl)stadt

  • Wohlfühlstadt im Zentrum beginnen, Quartiersbildung, Durchmischung, engere Bebauung
  • Stadtkern (da ist noch viel frei, sowohl der Marktplatz als auch der Platz zwischen Kirche und Kino) ist das Bild nach außen
  • Offener Bolzplatz, großer Spielplatz
  • Kösters Eck sicher, zentraler Anlaufpunkt
  • Börse für Ältere und für Familie (Tauschring)
  • Stellplätze für Wohn- und Campingwägen mit Führungen (Zwischenstopp nach Rostock)
  • Stadt-Subotnik (Vereine und Betriebe)
  • Laubengang formen
  • Steintor dauerhaft geöffnet
  • Wohnformen: Gemeinschaftsräume, z.B. WG, Schülerwohnen, generationenübergreifend, sozial verbindend
  • Dorf: Friseur, Kneipe, Kinderbetreuung, Tagesmutter
  • Jugendparlament
  • Individuelle Reihenhäuser am Amselweg als Mietobjekt
  • Markttage auch Samstags
  • Gestaltung der Passagen mit Fotos

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s