Archiv für den Monat Januar 2016

Buchlesungen | Transition und Klimawandel | 02.02.16

Gemeinsame Veranstaltungen von KMGNE Karnitz, Stadtbibliothek Malchin und Stadt Malchin im Rahmen des Projektes Zukunftstadt Malchin

Buchlesungen
Ort: Stadtbibliothek,  Rudolf-Fritz-Str. 8b, 17139 Malchin [Karte]

Dienstag, 2. Februar 18:30 Uhr

Rob Hopkinson: „Einfach. Jetzt. Machen.“
Buchlesung und Film „Voices of Transition“ zu der weltweiten „Transition Town“ Bewegung

Mit Transition Town-Bewegung Rostock und Dr. Joachim Borner (KMGNE)

Weiterlesen

Anregungen zu einer gesundheitsfördernden Kommunalentwicklung | 28.01.16

Im Rahmen des Vorhabens Zukunftsstadt Malchin laden die Stadt Malchin und das KMGNE ein zum Vortrag

„Städte entstehen aus den Lebenshoffnungen und Aktivitäten der Bürgerinnen und Bürger. — Anregungen zu einer gesundheitsfördernden Kommunalentwicklung“

Prof. Dr. Eberhard Göpel, Kooperationsverbund Hochschulen für Gesundheit e.V.
c/o Alice Salomon Hochschule Berlin

Moderation: Dr. Joachim Borner (KMGNE)

Zeit: Donnerstag, 28. Januar 2016, 19:00 Uhr
Ort: Kirche St. Johannis; Schweriner Strasse 5, 17139 Malchin

Weiterlesen

Filmabend | Alphabet | 21.01.16

Im Rahmen des Vorhabens Zukunftsstadt Malchin

laden

Wolfgang Scherer, Direktor des Fritz Greve Gymnasiums, die Stadt Malchin und der Mittelhof Gessin e.V.

ein zum Filmabend:

Alphabet – Ein Film von Erwin Wagenhofer

Zeit: Donnerstag, 21. Januar 2016, 19:00 Uhr
Ort: Kirche St. Johannis,  Schweriner Strasse 5, 17139 Malchin [Karte]

Diskussion mit Herrn Wolfgang Scherer, Direktor des Fritz Greve Gymnasiums Malchin

Moderation: Dr. Thomas Klein (KMGNE)

Weiterlesen

Mein Lebensentwurf in 2030

Ideen und Geschichten
Es geht um unsere persönlichen Lebensentwürfe hier in der Stadt und in den Ortsteilen.

  • Wie möchten wir, unsere Kinder oder Enkel in 20 Jahren und mehr hier leben?
  • Welches Malchin würde uns gefallen?
  • Welche Chancen und Möglichkeiten möchten wir haben?
  • Was alles sollte ein Spiel- und Sportforum anbieten?
  • Wie könnten wir die alten Industriegebäude neu gestalten und neu nutzen?
  • Kann der Bahnhof und der Hafen wachgeküsst werden?
  • Was für Feste feiern wir auf dem Markt oder in Gielow?
  • Wie kommen wir ohne eigenes Auto von Salem nach Malchin?
  • Können wir unsere Kinder mit einer digitalen Bildungslandschaft überraschen?
  • Wie passen wir uns an den Klimawandel?
  • Wie stärken wir dabei unsere touristischen Angebote?

Weiterlesen

Zukunftsvision: Eine Welt ohne fossile Brennstoffe

Eine Anregung zum Nachdenken und Mitwirken von Rob Hopkins, einem britischen Umweltaktivisten, der die mittlerweile weltweite Transition-Bewegung initiiert hat.

Wer mehr dazu erfahren möchte,

Weiterlesen